Seit Beginn des Jahres leitet Robert Burzler (44) den Bereich Vertrieb und Marketing von Ferromatik Milacron. Unter seiner Leitung gibt es vier Vertriebsteams, die jeweils für bestimmte Länder verantwortlich sind. Ein fünftes Vertriebsteam leistet Verkaufsunterstützung und ist für den Maschinenversand zuständig. Auch das Marketing fällt ab sofort in den Verantwortungsbereich von Burzler. Die neue Vertriebsstruktur beinhaltet eine flachere Hierarchie mit mehr Verantwortung der Mitarbeiter, was eine schnellere Reaktion auf Kunden und Märkte ermöglichen soll. Im Zuge der Restrukturierung wurden die vier Vertriebsteams geographisch neu aufgeteilt und personell neu besetzt.

Der studierte Kunststofftechniker Burzler ist seit 2000 für Ferromatik Milacron tätig – zunächst als Produktmanager der Maxima Baureihe, dann als Vertriebsleiter Deutschland und zuletzt als Leiter der Business Units Elektra und Maxima. Bevor er zu dem Malterdinger Maschinenbauer kam, war er zehn Jahre in der Kunststoffbranche im Vertriebsinnendienst und Außendienst tätig.

Winfried Stöcklin, bisheriger Leiter der Business Unit K-Tec, übernimmt ab sofort zusätzlich die Führung der beiden Business Units Elektra und Maxima. Der bisherige Vertriebsleiter Thomas Schwarzer und der bisherige Marketingleiter Dr. Jörg Dassow haben das Unternehmen zum Ende des letzten Jahres verlassen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Ferromatik Milacron GmbH

Brühlstraße 20
79331 Teningen
Germany