Hände schütteln

Bio-Fed und KBK kooperieren bei der Distribution von Biokunststoffen für Japan. (Bild: DragonImages - Fotolia.com)

Bio-Fed ist eine Zweigniederlassung der Akro-Plastic und produziert und vertreibt biologisch abbaubare und/oder biobasierte Kunststoffcompounds der Marke M Vera.  ISCC Plus und Redcert² nachhaltig zertifizierte M Vera-Compounds aus biomassenbilanziertem Polypropylen (PP) erweitern das Sortiment.

„Der Markt für Biokunststoffe hat in Japan durch die Roadmap „Resource Circulation Strategy for Plastics“ der Regierung einen starken Aufschwung erfahren“, so Dr. Stanislaw Haftka, Bereichsleiter Vertrieb bei Bio-Fed. „Mit der Firma KBK haben wir in dieser Region einen kompetenten und erfahrenen Partner an unserer Seite, der über ein starkes Netzwerk in verschiedene Industriezweige in Japan verfügt“, ergänzt Haftka.

Das japanische Unternehmen wird die komplette M Vera-Produktpalette für Anwendungen in den Bereichen Blasfolienextrusion, Spritzguss, Extrusion und Tiefziehen in Japan vertreiben sowie die hierzu passenden biologisch abbaubaren oder biobasierten Masterbatches.

Quelle: Bio-Fed

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BIO-FED

Nattermannallee 1, BioCampus Cologne
50829 Köln
Germany