Kein Bild vorhanden

Mitten im Steigerwald, direkt an der A3 zwischen Nürnberg und Frankfurt, liegt die neue Spielwarenfabrik von BIG, Fürth, eingebettet in eine 320 000 m2 große Parklandschaft mit Teichen und Biotop-Inseln. In diesem Umfeld ließ sich der Künstler Otmar Alt in jüngster Zeit zu neuen Werken inspirieren. Die Zusammenarbeit mit dem 1940 geborenen Künstler geht auf das Jahr 1995 zurück, als der Spielwarenhersteller die Produktserie Big-Art-Collection präsentierte. Ein Bobby-Car trägt seitdem die unverwechselbare Handschrift Alts, getreu seinem Grundsatz „Kunst soll auch Gebrauchsobjekt sein“.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BIG-Spielwarenfabrik

Alfred-Nobel-Str. 55-59
90765 Fürth
Germany