BETASTRAHLUNG Die Sterilisation mit Betastrahlung ist eine Dienstleistung von BGS Beta-Gamma-Service. Bei diesem Verfahren werden negativ geladene Teilchen (Elektronen) beschleunigt und verlassen den Beschleuniger als energiereicher Strahl. Gegenüber Gammastrahlen ermöglichen Elektronenstrahlen höhere Energieeinträge in sehr kurzer Zeit. So lässt sich etwa eine Ladung von 50 Paletten innerhalb von drei Stunden mit Betastrahlen sterilisieren. Zu den Produkten, die mit Elektronenstrahlen sterilisiert werden, zählen unter anderem Implantate und Prothesen, Katheter, Kanülen, Blutschlauchsysteme sowie Infusions- und Beatmungssysteme.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BGS BETA-GAMMA-SERVICE GmbH & Co.KG

Fritz-Kotz-Straße 12
51674 Wiehl
DE