Die Cirplus-Gründer Volkan Bilici (links) und Christian Schiller

Die Cirplus-Gründer Volkan Bilici (links) und Christian Schiller haben nun in einer neuen Finanzierungsrunde 3,3 Mio. Euro für ihre digitale Marktplatzform von Investoren erhalten. (Bild: Frank Beer)

Cirplus fungiert als Beschaffungsplattform für recycelte Kunststoffe und verbindet dabei Recycler mit Kunststoffverarbeitern. Die Verarbeiter sind in der Lage, recycelte Materialien in extrem fragmentierten Märkten zu finden. Der digitale Marktplatz für Kunststoffabfälle und Rezyklate wurde von Christian Schiller und Volkan Bilici gegründet mit dem Ziel, die Kosten für die Produktion und den Handel mit hochwertigen Rezyklaten zu senken und diese attraktiver im Wettbewerb mit vergleichbarer Neuware zu positionieren.

Internationale Geldgeber investieren in Start-up

Mit dem weiteren Geld will man noch mehr in das eigene Personal und in die Produktentwicklung investieren. Die insgesamt 3,3 Mio. Euro stammen dabei von internationalen Investoren wie VNV & Pale Blue Dot, Schweden, My Climate Journey, USA, Entrepreneur First, Nucleus Capital, First Momentum Ventures und weiteren. Könnte Sie auch interessieren: Cirplus mit neuen Online-Funktionalitäten und Pilotpartner.

Finanzierungsrunde zeitgleich mit DIN SPEC 91446

Der Abschluss der Finanzierungsrunde fällt zusammen mit der Veröffentlichung der DIN SPEC 91446, der neuen Industrienorm für hochwertiges Recycling, die mitinitiiert und -entwickelt wurde, um den Markt entsprechend den EU-Anforderungen zu stimulieren.

"Mein Team und ich sind sehr dankbar, dass uns so erfahrene Investoren und Investoren zur Seite stehen, die uns bei unserer Mission, Kunststoffabfälle in eine echte Kreislaufwirtschaft zu bringen, unterstützen“,  erklärt Christian Schiller, Mitbegründer und CEO von Cirplus.

Quelle: Cirplus

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?