Kein Bild vorhanden

Bayer MaterialScience, Leverkusen, führt sein globales Netzwerk an Polyurethan-(PUR-)Systemhäusern künftig unter der neuen Dachmarke BaySystems. Unter diesem Namen firmierende Systemhäuser bieten in ihren Regionen jeweils kundenspezifische Produktprogramme an und tragen durch Zusammenarbeit zur schnelleren Markteinführung von Polyurethan-Innovationen bei. „BaySystems steht für einen schnellen und flexiblen Technologietransfer innerhalb des weltweiten Systemhaus-Netzwerks und von diesem direkt zum Polyurethan-Verarbeiter. Jeder Kunde kann dabei vom Know-how seines direkten Partners, von dem des Netzwerks und von der Sicherheit des stabilen, rückwärts integrierten Lieferanten Bayer MaterialScience profitieren“, so Dr. Joachim Dohm, Vice President BaySystems Integration in der Business Unit Polyurethanes bei Bayer MaterialScience.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

COVESTRO AG

Kaiser-Wilhelm-Allee 60
51373 Leverkusen
Germany