Kein Bild vorhanden

Die BASF, Ludwigshafen, stellt ihr Masterbatch-Geschäft in Europa neu auf. Künftig werden die Spezialisten für das Einfärben von Kunststoffprodukten unter dem Namen „BASF Color Solutions“ am Markt präsent sein. Einheitliche europaweite Strukturen und eine stärkere Vernetzung des anwendungstechnischen Know-hows zwischen den fünf Standorten in Köln, Apeldoorn/Niederlande, Clermont/Frankreich, Kuurne/Belgien und Cervelló/Spanien sollen die Basis für eine noch effektivere Zusammenarbeit mit den Kunden bilden. Die Umfirmierung wird bis zum März abgeschlossen.

Im Mittelpunkt der strategischen Ausrichtung stehen die Marktsegmente Verpackung, Bau, Haushalt, Sport und Freizeit, Automobil sowie Fasern. Für Kunststoffverarbeiter in diesen Segmenten entwickelt Color Solutions maßgeschneiderte Lösungen, vorwiegend farbige Masterbatches als Granulate, Trockenmischung oder in flüssiger Form mit speziellen Eigenschaften, zum Beispiel durch den Zusatz von Lichtschutzmitteln.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF SE

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Germany