Kein Bild vorhanden

Das im November 2005 von der BASF übernommene Unternehmen Leuna-Miramid, Hersteller von Polyamid-Spezialcompounds am Chemie-Standort Leuna, wird in BASF Leuna GmbH umbenannt. Mit der Namensänderung wird die vollständige Integration des Standorts in den BASF-Kunststoffverbund vollzogen. Im Zuge dieser Integration wird das Produktsortiment für Polyamid, das bisher aus Ultramid und Capron besteht, und um die Marke Miramid erweitert. Unter Miramid werden ab sofort europaweit kleinvolumige Spezialitäten angeboten. Die Marke Ultramid deckt die großvolumigen leistungs- und serviceorientierten Anwendungen und Capron die Industrial Grades mit reduziertem Leistungsangebot ab.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF SE

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Germany