Spartech-PEP hat die exklusiven Vertriebsrechte in Europa und die technische Beratung für seine Korad- und Acryloy-Folien an ASP-Hoeft, Braak, übertragen. Das US-amerikanische Unternehmen produziert die Folien in Newark/New Jersey und vertreibt sie weltweit. Torsten Hoeft, der durch langjährige Tätigkeit bei Biesterfeld, Hamburg, umfangreiche Erfahrung in diesem Bereich sammeln konnte, wird gemeinsam mit seinem Team europäische Verarbeiter und Anwender der Folien bei der Realisierung ihrer Produktideen unterstützen. Korad, eine Folie auf Acrylatbasis mit hochwirksamem UV-Screener, wird in hochglänzender oder matter Ausführung sowie in verschiedenen gedeckten Farben produziert. Bauteile, Profile oder Platten, deren Oberfläche mit dieser Folie geschützt ist, finden seit mehr als 40 Jahren im Außenbereich Verwendung. Außerdem wird sie als Farbschutz- und Dekorfolie genutzt.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?