Albis Iberia, die spanische Tochtergesellschaft des Hamburger Kunststoffdistributeurs und Compoundeurs Albis, hat die Distribution für Durethan (PA 6 und PA 6.6) und Pocan (PBT) von Lanxess sowie für Makrolon (PC), Apec (PC-HT), Bayblend (PC/ABS), Makroblend (PC/PBT) und Desmopan (TPU) von Bayer Material Science für Spanien und Portugal übernommen. Damit erweitern die beiden Kunststoffproduzenten und die Albis-Gruppe ihre seit langem bestehende Zusammenarbeit im Vertrieb und Marketing von Hochleistungskunststoffen in Europa.

Im Zuge der Umsetzung der Unternehmensstrategie für Spanien und Portugal hat Albis Iberia neue Geschäftsräume in Barcelona bezogen. Die Kunststoffverarbeiter auf der iberischen Halbinsel werden lokal von Mitarbeitern in den jeweiligen Regionen betreut. Das Büro in Barcelona leistet unterstützende Funktionen wie kaufmännischer Innendienst und anwendungstechnische Beratung.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Albis Plastic GmbH

Mühlenhagen 35
20539 Hamburg
Germany