Kein Bild vorhanden

Seit März 2002 hat Albis Plastic, Hamburg, für den französischen Markt die Distribution von Kunststoffprodukten der Bayer AG für kleinere und mittlere Mengen übernommen. Die neue Vereinbarung steht in Zusammenhang mit der mehr als 30-jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen dem Geschäftsbereich Kunststoffe von Bayer und der Albis-Gruppe in Nordeuropa und Amerika.
Die Albis Plastique France S.A.R.L hat in der Vergangenheit bereits das thermoplastische Polyurethan Desmopan von Bayer vermarktet. Ab sofort hat Albis nun auch den Vertrieb kleiner und mittlerer Mengen der anderen Thermoplaste von Bayer übernommen: Novodur/Lustran (ABS), Makrolon (PC), Apec (hitzebeständiges PC), Bayblend (PC-ABS), Pocan (PBT) und Durethan (PA).

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Albis Plastic GmbH

Mühlenhagen 35
20539 Hamburg
Germany