Kein Bild vorhanden

Kunststofftechnik Jantsch, Stein, feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Als „Elektro-Isolierteile-Fabrik“ wurde das Unternehmen von Franz Jantsch 1952 in Nürnberg gegründet. Anfang 1985 fand, als Konsequenz des ständigen Wachstums, der Umzug nach Stein in größere, moderne Betriebsräume statt. Das weitere Firmenwachstum machte es erforderlich, 1997 im Nachbargebäude eine zusätzliche Etage anzumieten. Heute können bei der Firma Jantsch auch Teile aus zwei verschiedenen Kunststoffen (2KTeile) gefertigt werden. Ein weiteres Standbein sind Teile aus hochtemperatur-beständigen Kunststoffen mit Dauergebrauchstemperaturen bis über 300°C. Die positive Geschäftsentwicklung der letzten Jahre und die Übernahme eines Wettbewerbsbetriebes haben weiteres Wachstum mit sich gebracht. Für das laufende Jahr erwartet die Firma einen Umsatz von rund 5 Mio. Euro.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Kunststofftechnik Jantsch GmbH

Mühlstr. 54
90547 Stein
Germany