Kein Bild vorhanden

Vor 25 Jahren wurde Pal Plast in Mühlheim als Unternehmen zur Herstellung qualitativ hochwertiger und sortenreiner Mahlgüter gegründet. Inzwischen hat dieser Bereich im Rahmen der gesamten Aktivitäten nur noch eine gewichtige Nebenrolle inne. Das Hauptgeschäft machen heute Compounds und Recompounds aus.

Im Jubiläumsjahr verfügt der Mittelständler über eine Compoundierkapazität von 10000 t/a. Auf den vorhandenen Aggregaten lassen sich pro Charge bis zu sechs Komponenten gleichzeitig gravimetrisch dosieren und zu (Neuware-)Compounds oder Regranulaten verarbeiten. Die Angebotspalette reicht von Standardkunststoffen bis zu technischen Thermoplasten mit den Eigenmarken Palran (ABS), Palmid (PA), Paldur (PBT), Palsafe (PC), Palform (POM), Palprop (PP) und Palblend (PC-ABS).

Mit zurzeit 25 Beschäftigten in Produktion und Verwaltung bedient Pal Plast in erster Linie Zulieferer für die Automobil- und Elektroindustrie. Im März wurde erneut die DIN EN ISO 9001:2008 bestätigt. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen ein voll ausgestattetes Prüflabor inklusive Farbmessung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

PAL Plast Kunststoffhandel GmbH

Lämmerspieler Str. 8
63165 Mühlheim
Germany