Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, News zu Rohstoffpreis oder andere Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus der Welt der Kunststoffindustrie.

26. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

Quadrant / Symalit beendet Kooperation

Die Symalit AG, eine Tochtergesellschaft der Quadrant AG, Zürich, Schweiz, und Georg Fischer Rohrleitungssysteme AG haben vereinbart, ihre langjährige Kooperation im Bereich der SYGEF-Rohrleitungssysteme zu beenden. Die von Symalit hergestellten PVDF-Druckrohre wurden bisher exklusiv über Georg Fischer verkauft. Letzterer übernimmt nun selber deren Produktion und erwirbt von Symalit die entsprechenden Produktionsanlagen und das dazugehörige Produktion-Know-How. […]Weiterlesen...

24. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

DKR Kunststoffrecycling

Ein „neues Denken“ in der Kunststoffrecycling-Branche forderte der Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Kunststoff-Recycling mbH (DKR) von den Teilnehmern des 7. DKR-Kongresses in Bad Neuenahr. Der Vorstandsvorsitzende der Duales System Deutschland AG, Wolfram Brück, kündigte an, dass durch die Neugestaltung der Entsorgungsverträge ab 2004 zusätzliche Mengen für das Kunststoffrecycling erschlossen werden könnten. Bei der Ausschreibung […]Weiterlesen...

24. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

Mikronik hat sich als Anbieter von Software spezialisiert

Die Firma mikronik, Fürth, hat sich nach einer Neuorientierung des operativen Geschäfts als Anbieter von unternehmensweiter Software (PPS, ERP, BDE, MDE, Leitstand) für unter anderem Kunststoffverarbeiter spezialisiert. Als Software- und Beratungshaus verfügt die mikronik group über eine Reihe von Kern-Kompetenzen in den Bereichen:  Kostenrechnung und Controlling,  Prozessorganisation von Fertigungsbetrieben,  Steuerung von Produktionsprozessen,  Ingenieurmäßige Software-Entwicklung, Datenbankgestützte […]Weiterlesen...

22. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

Frimo entwickelt Fertigungstechnik für das Interieur von Mercedes

Frimo, Freilassing, hat in enger Zusammenarbeit mit der Firma Dräxlmaier, Achim/Bremen – ein wichtiger Zulieferer für DaimlerChrysler – eine neue Fertigungstechnologie entwickelt, die für den Bau von Interieurkomponenten des neuen Mercedes-Benz SL Roadsters eingesetzt wird. Für das Produktionswerk der Firma Dräxlmaier lieferte Frimo rund 40 kombinierte Vorfixier- und Umbugplätze sowie rund 20 Presskaschier- und Umbugeinrichtungen. […]Weiterlesen...

17. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

Kiefel ernennt neuen Vertriebsleiter

Kurt Freye wurde am 1. Juni 2002 zum Vertriebsleiter für die weltweiten Aktivitäten der Kiefel Extrusions GmbH, Worms ernannt. Freye gehört dem Unternehmen seit Oktober 2001 an und verfügt über langjährige internationale Verkaufserfahrungen für Investitionsgüter in der Druck- und Verpackungsindustrie.Weiterlesen...

17. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

Etol produziert ABS-Gehäuse

Die Firma Etol, Oppenau, hat bereits Kunststoffgehäuse für Zugangskontrollsysteme für die Messe Düsseldorf und den Skibetrieb St. Anton gefertigt. Nun produziert das Unternehmen Gehäuse für die Zugangskontrolle auf den Flughäfen Charles de Gaulle und Orly. Das Gehäuse für die Zutrittskontrolle in den Abmessungen 485 x 295 x 185 mm sind auf ABS tiefgezogen und im […]Weiterlesen...

17. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

Windmöller & Hölscher führt Installation in den Niederlanden durch

Windmöller & Hölscher, Lengerich, hat den neuen Wickler Filmatic T im Kundenbetrieb bei Velsen Flexoplast, Wieringerwerf, Niederlanden, installiert. Es handelt sich hierbei um einen neuen Tandem-Wendewickler von W&H mit übereinander angeordneten Wickelstellen und der Möglichkeit der Drehrichtungsumkehr. Er wurde ursprünglich für die Erfordernisse des amerikanischen Marktes konzipiert, ist aber auch für alle anderen Betreiber von […]Weiterlesen...

15. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

Cognis zeigt eine solide Entwicklung

Cognis, Düsseldorf, hat sich nach eigenen Angaben während der Phase des Verkaufsprozesses und trotz allgemeinem Konjunkturrückgang am Markt gut behauptet. Der Verkauf des Unternehmens durch die Henkel KGaA an die Investorengruppe Permira, Goldmann Sachs Capital Partners und Schroder Venture Life Sciences wurde zum 30. November 2001 abgeschlossen. Im Geschäftsjahr 2001 wies Cognis eine EBIT vor […]Weiterlesen...

12. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

Georg Kaufmann Formenbau feiert 30-jähriges Jubiläum

Zum 30-jährigen Firmenjubiläum hat sich Georg Kaufmann Formenbau, Busslingen, Schweiz, entschlossen gegenüber dem Produktions- und Verwaltungsbau ein Fabrikationsgebäude zu erwerben und den auf Hinterspritz-, Hinterpress- und GMT-Presswerkzeuge spezialisierten Formenbau mit einem Technologie-Center zu ergänzen. In diesem Zusammenhang wurde die bisherige Georg Kaufmann Formenbau AG unbenannt. Das selbständige Tech-Center läuft unter Georg Kaufmann Tech-Center AG. Zugleich […]Weiterlesen...

08. Jul. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

Kraiburg bekam UL 94-Zulassung für Standardtypen

Mit drei Thermolast K Standardtypen hat Kraiburg TPE, Waldkraiburg, jetzt die Zulassung gemäß UL 94 bekommen. Die nach UL 94 HB gelisteten Compounds auf Basis von Styrol-Block-Copolymeren (SBC) bestehen die Glühdrahtprüfung bei 750 °C. Sie sind in den Farben Schwarz und Natur herstellbar, weisen einen verbesserten Druckverformungsrest im Dichtungsbereich auf und haften gut auf den Thermoplasten […]Weiterlesen...