Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, News zu Rohstoffpreis oder andere Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus der Welt der Kunststoffindustrie.

31. Jan. 2018 | 10:00 Uhr
778pv0118_PV_1-8_Efficient Energy_IKV
E-Chiller

Kältemaschine mit natürlichem Sicherheitskältemittel

Bei der Spritzgießfertigung und Extrusion ist die Kühlung ein energie- und kostenintensiver Bestandteil der Produktionsprozesse. Weiterlesen...

31. Jan. 2018 | 09:13 Uhr
EOS_PM_Standort_-Maisach_AssemblyHall4_Download
Additive Fertigung

EOS baut mehr 3D-Drucker

EOS, Hersteller von Lasersinter-Geräten für den industriellen 3D-Druck, eröffnet ein neues Werk in Maisach. Damit steigt seine Produktionskapazitäten auf 1.000 Geräte pro Jahr. Weiterlesen...

30. Jan. 2018 | 10:21 Uhr
Albis_Wipag
Recycling von Carbonfasern

Thomas Marquardt übernimmt die Geschäftsführung von Wipag

Thomas Marquardt übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der Wipag Deutschland. Das Unternehmen stellt spritzgussfähige carbonfaserbasierte Compounds her und wurde Anfang des Jahres von Albis Plastic übernommen. Marquardt hatte zuvor das globale Automotive Segment der Rohstoffanbieters verantwortet und konzentriert sich mit dem Wechsel nun verstärkt auf den Bereich Leichtbau in der Automobilindustrie.Weiterlesen...

30. Jan. 2018 | 08:35 Uhr
PV0118_Sebastian Brendl_Kanu_Sport_Freizeit_Plasticseurope
Statt Leder, Holz und Stahl

Kunststoff im Sport: Nischenanwendung mit Strahlkraft

Der Kunststoff hat den Sport längst erobert. Davon profitieren Hobby- und Profiathleten aller Sportarten gleichermaßen. Wer würde noch mit einem Fahrradhelm aus Leder fahren wollen? Oder mit Kleidung aus Baumwolle einen Halbmarathon laufen? Entsprechend groß ist das Angebot an Kunststoff-Rohstoffen, die für den sportlichen Einsatz konzipiert sind. Dennoch ist der Sport nur ein sehr kleiner Anwendungsbereich. Im Vergleich zur Verpackungs- und Baubranche sind Kunststoffe im Sport die reinste Nischenanwendung. Dafür genießt er hier einen ausnehmend guten Ruf in der Bevölkerung.Weiterlesen...

30. Jan. 2018 | 07:52 Uhr
Foto_7_PT-197_EP-Pack Plattform_121117
Leistungsstark, ausfallsicher, flexibel und energiesparend

Zentrale Materialförderung für die Blasfolien-Coextrusion

Ein Verpackungsfolien-Hersteller hat seine neuen Anlagen für die Blasfolien-Coextrusion mit einem Materialfördersystem ausgestattet, das auf einer zentral geregelten Unterdruckanlage basiert. Für die Produktion der Mehrschichtfolien werden mehr als 30 unterschiedliche Materialien über knapp 90 Leitungen an die Extruder geliefert. Der Materialdurchsatz kann bis zu drei Tonnen pro Stunde betragen. Weitere Vorzüge sind ein geringer Energieverbrauch und die einfache Erweiterbarkeit.Weiterlesen...

29. Jan. 2018 | 08:43 Uhr
IMG_1914
Carbonfaser-Recycling für den Leichtbau

Closed-Loop mit CFK

Carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) sind nicht nur leicht und stabil, sie sind auch vergleichsweise teuer. Daher lohnt es sich, die Carbonfaser-Werkstoffe aus Produktionsresten und Kunststoffprodukten aufzubereiten und zu recyceln. Das Unternemen Wipag ist dafür Spezialist und der Rohstoffanbieter Albis Plastic hat das Unternehmen übernommen. Im Interview erklärt die Albis-Geschäftsführung, welche Vorteilefür die beiden Unternehmen damit verbunden sind und wie das Albis-Portfolio mit den hochwertigem CFK-Rezyklaten erweitert wird.Weiterlesen...

25. Jan. 2018 | 10:42 Uhr
20171120_120324
Dynamisches Messverfahren für Spritzgieß-Kavitäten

Berührungslose Temperaturmessung an Hochglanzzonen

Vor rund zwei Jahren wurde ein System zur dynamischen Spritzgieß-Werkzeug-Temperierung mit integrierter Heizung auf den Markt gebracht. Damit lassen sich verfahrensbedingte Oberflächenfehler vermeiden und besonders dünne Wandstärken realisieren. Ergänzend hierzu wurde jetzt ein dynamisches Verfahren für die Temperaturmessung an den Hochglanz-Oberflächen der Kavitäten entwickelt. Das Messsystem lässt sich auch für Kontrollmessungen im Rahmen der Qualitätssicherung einsetzen.Weiterlesen...

24. Jan. 2018 | 08:21 Uhr
208pv1217_PV_1-2_Krauss_MES_SOLL_Fakuma-MES
Trendbericht Manufacturing Execution Systeme

MES‘ garantieren Durchblick in der Fertigung

Die Transparenz, die Manufacturing Execution Systeme (MES) in der Fertigung schaffen, machen sie für optimale Abläufe und deren Nachverfolgung in den Betrieben unentbehrlich. Durch Modularisierung werden diese Systeme zunehmend auch für mittlere und kleine Betriebe wirtschaftlich interessant.Weiterlesen...

23. Jan. 2018 | 10:36 Uhr
5a_Abgasadapter_
Einsatz von servohydraulischen Spritzgießmaschinen

Kunststoffteile für die Heizungs- und Möbelindustrie

Ein mittelständiger Kunststoffverarbeiter fertigt unter anderem Komponenten für die Heizungsindustrie. Dies stellt hohe Ansprüche an die Material-Auswahl und die Prozesstechnik. So muss etwa gewährleistet werden, dass die Ein- und Mehrkomponenten-Teile absolut luftdicht abschließen. Viele Teile, die das Unternehmen beispielsweise für die Möbelindustrie produziert, müssen zudem eine exzellente Oberflächenqualität aufweisen. Für eine wirtschaftliche und flexible Produktion setzt der Kunststoffverarbeiter energieeffiziente, servohydraulische Spritzgießmaschinen ein, die zum Teil über eine integrierte Robotik verfügen.Weiterlesen...

23. Jan. 2018 | 09:00 Uhr
772pv0118_PV_Mitsui_IKV-Kunststoffe
Admer, Tafmer, Mostron

Unidirektionale, faserverstärkte Tapes auf Basis von Kohlenstofffasern und PP

Mitsui Chemicals, Düsseldorf, entwickelt und produziert neben den bereits bekannten funktionalen Polymermaterialien, wie beispielsweise Admer als Haftvermittler oder Tafmer als Schlagzähmodifikator, Materialien für den Leichtbau. Weiterlesen...