Heraeus hat die zehn Finalisten seines Accelerators bekannt gegeben. Das Programm startet dieses Jahr zum zweiten Mal. Bewerben konnten sich Startups aus den Bereichen Medizintechnik und Sensoren. Der Fokus des Programmes liegt auf der Entwicklung von Materialien und Komponenten für medizinische Geräte sowie implantierbare, hautnahe oder diagnostische Bio- und Umweltsensoren.

Bild 4 von 9
Qu Lab Medical ist ein Startup aus Israel. Das Unternehmen entwickelt anwenderfreundliche und einfach zu bedienende minimal-invasive Pflaster zur kontinuierlichen Überwachung von Multi-Metaboliten für ein verbessertes Diabetes-Management und eine verbesserte Diabetes-Prävention. Das Produkt ermöglicht es, personalisierte Stoffwechselprofile zu erstellen und so bessere Gesundheits- und Lifestyle-Entscheidungen zu treffen. (Bildquelle: Qu Lab Medica)

Unternehmen