Wittmann Battenfeld CZ bezieht größeres Haus

Das Gebäude im Süden Böhmens dient nun als Hauptquartier zur Bearbeitung der tschechischen und slowakischen Märkte. Der Neubau mit über 1100 m2 Nutzfläche unterstützt zunächst die Verkaufs- und Serviceaktivitäten der Niederlassung und verfügt über einen großzügig ausgestatteten Schulungsraum von über 80 m2 Fläche. Zusätzlich wird am Aufbau eines eigenen Konstruktionsbüros für die mechanische und die elektrische Konstruktion gearbeitet, das auch die Konstruktion und Inbetriebnahme von Robotergreifern und kompletten Automatisierungszellen übernehmen wird.

Im April 2003 in Pisek durch Geschäftsführer Michal Slaba gegründet, hat sich Wittmann CZ innerhalb weniger Jahre zum bewährten und verlässlichen Partner für die tschechische und slowakische Kunststoffindustrie entwickelt. Heute greifen über 200 Kunststoffverarbeiter in Tschechien und der Slowakei auf einzelne Maschinen oder komplette Produktionsanlagen von Wittmann und Wittmann Battenfeld zurück.

Mit Vertretungen in Bilovec (Ostrava), Jihlava, Svitavy, Sluknov und Pilsen verfügt die tschechische Niederlassung über ein eng geflochtenes Vertriebs- und Servicenetz in der Region. Slaba rechnet damit, dass das derzeit 18-köpfige Team in den kommenden Jahren noch weiter anwachsen wird.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Str. 81
2542 Kottingbrunn
AT