Spritzgießmaschine.

Wirthwein Crimmitschau setzt auf eine Spritzgießmaschine vom Typ Macropower XL 700/3400H/350S/210V Combimould. (Bild: Wittmann Battenfeld)

Wirthwein Crimmitschau gehört der 1949 von Walter Wirthwein in Creglingen gegründeten Wirthwein-Gruppe an. Am Standort im sächsischen Crimmitschau werden seit 1993 Lüfterräder und Zargen für die Automobilindustrie gefertigt, seit 2012 im Namen des damals neu gegründeten Unternehmens Wirthwein Crimmitschau.

Drei Materialien für einen Fensterheber

Das Unternehmen setzt unterschiedliche Technologien für die Produktion seiner Komponenten ein, begonnen mit dem Kompaktspritzguss über physikalisches Schäumen, Mehrkomponentenspritzguss, Automatisierung, vollautomatisches Befetten, Vorkonditionierung der Teile bis hin zur Montage ganzer Baugruppen. Von den 33 eingesetzten Spritzgießmaschinen im Schließkraftbereich von 250 bis 15.000 kN stammen neun von Wittmann Battenfeld. Seit 2018 wurden ausschließlich Maschinen der servohydraulischen Smartpower- und der Macropower-Reihe von Wittmann Battenfeld zugekauft, mitsamt dazugehöriger Entnahmeroboter. Die servohydraulischen Maschinen sind auf einen intelligenten, energieeffizienten Einsatz ausgelegt. Dazu ist ein reaktionsschneller, drehzahlgeregelter und luftgekühlter Servomotor mit einer besonders effizienten Konstantpumpe, dem sogenannten „Drive-on-Demand“ System, integriert. Bei der zuletzt gelieferten Maschine handelt es sich um eine Drei-Komponenten-Maschine der Macropower-Baureihe mit einer Schließkraft von 7.000 kN und vergrößerten Aufspannplatten. Die Macropower XL 700/3400H/350S/210V wurde im Februar dieses Jahres installiert. Darauf hergestellt wird eine Komponente für einen Fensterheber im PKW aus PA, TPE und POM. Maschinenseitig an Bord ist ein Wittmann-Roboter vom Typ W843. Er entnimmt die Fertigteile und legt diese auf einem Förderband ab. Des Weiteren ist die Maschine mit der Anwendungssoftware Hiq Flow ausgerüstet, die dazu dient, Viskositätsschwankungen im Material zu erkennen und auszugleichen. Eine Besonderheit der installierten Spritzgießmaschine ist die Ansteuerung der Indexplatte des Werkzeuges durch die vollständige Integration des werkzeugseitigen Servomotors in die Maschinensteuerung Unilog B8. Dadurch werden sehr genaue Drehbewegungen der groß dimensionierten, schweren Indexplatte ermöglicht. Parallele, unabhängige Bewegungen der drei Spritzeinheiten sind bei der Macropower Combimould Standard. Jede Spritzeinheit hat ihren eigenen servohydraulischen Antrieb. Zusätzlich sind die Schneckenantriebe der Spritzeinheiten mit Servomotoren ausgerüstet. Das ermöglicht ein Dosieren aller drei Aggregate parallel zur Bewegung des Werkzeuges. So wird eine optimierte Zykluszeit und eine entsprechend kurze Kühlzeit gewährleistet. Die Anlagen sind außerdem sehr energieeffizient, was sich in der Energiebilanz des Unternehmens positiv niederschlägt. „Die Wirthwein-Gruppe arbeitet gerade daran, den gesamten Maschinenpark aller weltweiten Produktionsstandorte hinsichtlich der „Cost over Lifetime“ zu bewerten. In diese Kosten gehen neben dem Anschaffungspreis unter anderem auch die technische Verfügbarkeit bzw. der Support, der Energieverbrauch und der CO2-Footprint ein. Wir gehen davon aus, dass die Wittmann Battenfeld Maschinen hier aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz und der geringen Störanfälligkeit gut abschneiden werden“, sagt Marco Windrich, Leiter Technik bei Wirthwein Crimmitschau.

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes auf LinkedIn

PV-Logo

 

 

Aktuelle Informationen für Kunststoffverarbeiter - News, Trend- und Fachberichte über effiziente Kunststoffverarbeitung. Folgen Sie uns auf LinkedIn.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wittmann Battenfeld Deutschland GmbH

Werner-Battenfeld-Straße 1
58540 Meinerzhagen
Germany