Neuer Vorstandsvorsitzender bei Pro-K

Der 61-Jährige Zorn ist seit dem Jahr 2006 im Vorstand des Industrieverbands tätig. Zuvor setzte er sich für den Vorgängerverband für Kunststoffkonsumwaren FVKK ein. Zorn bleibt darüber hinaus Jury-Vorsitzender des Branchenwettbewerbs „Pro-K Award“. Hauptberuflich arbeitet Zorn als Geschäftsführer der Firma IPV-Inheidener Produktions- und Vertriebsgesellschaft in Hungen-Inheiden.

Ralf Olsen, Geschäftsführer des Verbands, freut sich über die Wahl: „Mit Manfred Zorn als neuen Vorstandsvorsitzenden haben wir einen versierten Kenner der Kunststoffindustrie und Unternehmenslenker gewonnen. Durch seine jahrelange Mitarbeit in unserem Verband ist er bestens auf die Übernahme der Position als Vorstandsvorsitzender vorbereitet. Gleichzeitig danken wir Winfried Tänzer für seine engagierte Arbeit für den Verband in den letzten zwei Jahren.“

(dl)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V.

Städelstraße 10
60596 Frankfurt am Main
Germany