Kein Bild vorhanden

Gerade wenn bei größeren Projekten Aufgaben auf globale Teams verteilt werden, ist ein sicherer Austausch von Engineeringdaten unerlässlich. Um diesen gewährleisten zu können, müssen alle Konfigurationsdaten durch eine Verschlüsselung geschützt werden. Mit der neu integrierten Aprol-Funktion wird Datensicherheit beim Im- und Exportieren einfach ermöglicht. Ist die Anlageninbetriebnahme abgeschlossen, wird das gesamte Projekt manipulationssicher dem zuständigen Archivar übergeben. Eine nachträgliche Manipulation ohne Kenntnis des Passwortes ist unmöglich. Für den Anwender bedeutet dies neben dem hohen Datensicherheitsaspekt auch eine enorme Zeitersparnis, da ein aufwendiges manuelles Ver- und Entschlüsseln der Engineeringdaten entfällt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

B&R Industrie-Elektronik GmbH

Norsk-Data-Str. 3
61352 Bad Homburg
Germany