3D-Oberflächenanalyse µsprint

Inspektionssystem Das automatisierte optische Inspektionssystem µsprint von Nanofocus, Oberhausen, ermittelt dreidimensionale Charakteristika von 60 µm dünnen, per Siebdruck aufgebrachten Dichtungsbahnen und von deren Träger, einer kleinen Aluminiumplatine. Der Nachweis richtig positionierter Dichtungsbahnen sowie deren Ist-Werte nach Höhe und Breite geben dem Automobilzulieferer, der das Teil produziert, die Gewissheit, ausschließlich einwandfreie Teile zu liefern. Gegenüber taktilen Profilometern benötigt das System nur einen Bruchteil der Messzeit.

Außerdem erfasst es die Oberflächenstrukturen im niedrigen µm-Bereich berührungslos und wesentlich genauer. Kurze Messzeiten bilden die Basis für das Qualitätsmanagement im parallel laufenden Fertigungstakt. Der vollautomatisierte Messablauf wird direkt aus den CAD-Daten der Platinen generiert.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?