Automation

Automation

Ob Reproduzierbarkeit, Effizienz, Hygiene oder Fachkräftemangel – für Automatisierung gibt es viele gute Gründe. Vielleicht bieten Ihnen die Meldungen Inspiration für Ihr eigenes Automatisierungsprojekt.

28. Jul. 2015 | 14:00 Uhr
30 Greiferanbieter in der Übersicht
Marktübersichten

30 Greiferanbieter in der Übersicht

Der Trend zu komplexeren Produkten und großen Kavitätenzahlen erhöht die Anforderungen an die Greifer. Die Hersteller reagieren darauf einerseits, indem sie individuelle Fertigungsverfahren wie 3D-Druck einsetzen, andererseits integrieren sie Funktionen wie eine Schussgewicht-Überwachung, automatisiertes Entgraten oder Einlegen von Schrauben. Die gesamte Marktübersicht steht online auf www.plastverarbeiter.de zur Verfügung – übersichtlich und einfach zu handhaben.Weiterlesen...

09. Jul. 2015 | 15:45 Uhr
PV072015_Energieforum Wittmann Robot_Nürnberg_Servohydraulische Smartpower 120/350_David Löh
Wittmann Energieforum

Energiesparen – aber mit Augenmaß!

Am 8. Juli 2015 fand veranstaltete Wittmann Battenfeld ein Energieforum in der Nürnberger Niederlassung von Wittmann Robot Systeme. Dabei sprachen sieben Referenten vor rund 70 Kunden über Möglichkeiten, die Produktion effizienter zu gestalten – wenn möglich auch energieeffizienter.Weiterlesen...

17. Jun. 2015 | 13:41 Uhr
Das HMS Technology Center Ravensburg ist als Technologiezentrum innerhalb der HMS-Gruppe für die Produktentwicklung und das Produktmarketing aller Produkte rund um die Marke Ixxat verantwortlich.
Kommunikationstechnik

Ixxat Automation wird zum HMS Technology Center Ravensburg

Seit mehr als zwei Jahren gehört Ixxat Automation zum schwedischen Unternehmen HMS Industrial Networks, Hersteller von Kommunikationsgeräten. Ab Mitte Juli passt das Unternehmen seinen Namen an den des Mutterunternehmens an: HMS Technology Center Ravensburg. Wie der neue Name anklingen lässt, zieht das Unternehmen gleichzeitig vom vorherigen Standort in Weingarten in ein neues Firmengebäude in Ravensburg.Weiterlesen...

11. Jun. 2015 | 09:00 Uhr
PV_2015_13_Bild Marktübersicht
Plastverarbeiter

Automatisierung für den Reinraum

„Nur wer suchet der findet“ heißt ein altes Sprichwort, aber gerade in Zeiten der Informationsüberflutung wird das leider nicht einfacher. Mit den Marktübersichten wollen wir die Suche erleichtern und zwar sowohl für Anwender als auch Anbieter. „Auf direktem Weg zum Ziel“ ist der Leitgedanke der digitalen Marktübersichten auf unserem Portal Plastverarbeiter.de. Weiterlesen...

02. Jun. 2015 | 11:00 Uhr
Bild-1_MPS-630_Roboter-Werkzeugwechselsystem
Werkzeugwechselsysteme

Für hohe Sicherheitsanforderungen

Stäubli Connectors, Bayreuth, hat eine neue Generation an Werkzeugwechselsystemen für Roboter für hohe Sicherheitsanforderungen entwickelt. Weiterlesen...

01. Jun. 2015 | 08:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Robotersteuerung

Zentrale Steuerung ermöglicht zeitgleiche Bedienung mehrerer Prozesse der Peripherie

KraussMaffei, München, integriert als erster Spritzgießmaschinenanbieter die neue Steuerungsfunktion Multisubmit in das MC6-Bedienkonzept seiner Industrieroboter. Weiterlesen...

22. Mai. 2015 | 17:00 Uhr
Die beiden Roboterhersteller Wemo Automation & Hahn Automation Components verschmelzen. von links: Frank Konrad (Hahn),  Bengt Ståhl (Wemo), Thomas Hähn (Hahn), Sven Ståhl (Wemo), Marco Unverzagt (Hahn), Olof Ståhl (Wemo).
Plastverarbeiter

Wemo und Hahn führen Robotergeschäft zusammen

Am 25. Mai 2015 verschmelzen die Unternehmensbereiche Linearroboter, Greifersysteme, Förderbänder und Schutzsysteme der Hahn Automation Components, Reinheim, mit der Wemo Automation AB Värnamo, Schweden und firmieren zukünftig unter Wemo Automation.Weiterlesen...

21. Mai. 2015 | 10:22 Uhr
Die neuen Öffnungszeiten der Fakuma 2015 sind: Dienstag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr und am Samstag von 9 Uhr bis 15 Uhr.
Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma ändert Öffnungszeiten

Die vom 13. bis 17. Oktober 2015 stattfindende Fakuma ändert knapp fünf Monate vor Messebeginn ihre Öffnungszeiten, der Messetag ist unter der Woche nun eine Stunde kürzer. Der Veranstalter meldet zudem, dass alle Hallen komplett belegt sind, und zwar inklusive der Foyers in den Eingangsbereichen West und Ost. Außerdem findet in letzterem erneut das Ausstellerforum statt.Weiterlesen...

20. Mai. 2015 | 15:48 Uhr
Mit dem Angebot einer dualen Berufsausbildung gehört Engel in China zu den Vorreitern. Gemeinsam mit seinem Partner, der Alpa Werke A. Lehner GmbH & Co. KG (Hard/Österreich), hat der Spritzgießmaschinenbauer die dafür notwendige Infrastruktur selbst aufge
Ausbildung

GKV gibt Ausbildungsjournal heraus

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) gibt künftig ein Journal heraus, das in regelmäßigen Abständen über die für die Kunststoff-verarbeitende Industrie relevanten Entwicklungen in der Bildungspolitik und der Berufsbildung berichtet. Die Zeitschrift soll die Unternehmen in Fragen der Ausbildung unterstützen und über Neuerungen im Ausbildungsbereich informieren.Weiterlesen...

11. Mai. 2015 | 08:14 Uhr
In der Produktion der Zukunft unterstützen mobile Kommunikationsmittel wie Mobiltelefone oder an der Montagestelle angebrachte Tabletcomputer die Mitarbeiter.
Vernetzte Produktionsprozesse

Industrie 4.0: Voraussetzungen und Nutzen

Eine neue Form der industriellen Wertschöpfung – das ist die Idee von Industrie 4.0. Geräte, Automatisierung, Warenwirtschaft und Wartung werden zu cyber-physischen Systemen verknüpft. Echtzeitdaten erhöhen die Produktionsleistung und ­helfen, immer besser auf Kunden­wünsche einzugehen. Mit den neuen Lösungen gehen aber auch neue Heraus­for­derungen einher – beispielsweise für die Menschen in der Produktion und für die Sicherheit von wichtigen Daten.Weiterlesen...