Zum Jahreswechsel zog das 40-köpfige Team von Amis in einen 4300 m2 großen Neubau in Zuzenhausen um. Seit Januar vertreibt das Unternehmen von dort aus das gesamte Sortiment an Neumaschinen von Zerma sowie Gebrauchtmaschinen wie zum Beispiel Kunststoffshredder, Zerkleinerungsanlagen, Beistellmühlen und Holzzerkleinerer aller gängigen Hersteller. Am letzten Aprilwochenende öffnet das Haus für alle Interessierten die Werkstore. Bei Betriebsbesichtigungen, Maschinenvorführungen und einem Rahmenprogramm können sich die Besucher einen Eindruck vom Leistungsspektrum des Recyclingspezialisten verschaffen. Kunden haben an diesem Wochenende außerdem die Möglichkeit, mitgebrachte Materialien nach Voranmeldung bei Maschinentests zerkleinern zu lassen.