Bereits zum dritten Mal in Folge erhielt das Team von Wilden Schweiz, Betriebsstätte Schönau, den Service Performance Award von GlaxoSmithKline. Für den Preis kommen nur Zulieferer in Frage, die eine Liefertreue von mindestens 75 Prozent und eine Warenverfügbarkeit von mindestens 99,3 Prozent erreicht haben. Darüber hinaus wird die Leistung in den Bereichen Kommunikation, Flexibilität und Service in die Bewertung einbezogen. Von den rund 20 Key Suppliers, die diese Kriterien weltweit erfüllen, werden nur drei bis vier für die Auszeichnung ausgewählt. Zum ersten Mal vergab GlaxoSmithKline England in diesem Jahr drei Preise unter den internen und externen Zulieferern. Für diesen Einzelmarkt erhielt Wilden Schweiz den Gold Award als Supplier of the Year 2005.