Bild 2 von 6
In Zusammenarbeit mit Merkutec aus Dinkelage hat der Formenbau Kröger aus Lohne an einem Werkzeug getüftelt und Behelfsschutzmasken im Spritzgussverfahren produziert. Die Maske aus flexiblem Kunststoff ist auswaschbar und verfügt über ein herausnehmbares Gitter, in das Filtermaterial in verschiedenen Stärken eingesetzt werden kann. (Bildquelle: VDWF)