SKZ Veranstaltungen werden bis auf Weiteres planmäßig durchgeführt. Bildquelle: SKZ)

SKZ Veranstaltungen werden bis auf Weiteres planmäßig durchgeführt. Bildquelle: SKZ)

„Wir sind uns der Verantwortung für unsere Kunden, Teilnehmer und Partner durchaus sehr bewusst“, betont Bettina Dempewolf, Bereichsleiterin Netzwerk und Event am SKZ. „Aus diesem Grund finden unsere Tagungen ab sofort in größeren Räumlichkeiten statt, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, sich in größeren Abständen voneinander zu platzieren. Darüber hinaus werden selbstverständlich weitere aktuell empfohlene Maßnahmen wie erhöhte Reinigungsintervalle, Desinfektionsspender etc. gewährleistet.“

„Unsere Kurse zeichnen sich durch einen hohen Praxisanteil aus“, betont SKZ-Vertriebsleiter Matthias Ruff. „Um die gewohnte und gewünschte hohe Qualität unserer Kurse garantieren zu können, haben wir uns zugunsten einer möglichst hohen Umsetzungswirkung in der betrieblichen Praxis entschlossen, die Kurse auch weiterhin als Präsenzschulungen und nicht online durchzuführen. Entsprechend werden wir im Bereich der Weiterbildungen, Seminare und Kurse in Kürze Zusatztermine im Zeitraum Juli bis September veröffentlichen, um unseren Kursteilnehmern ab sofort auf Wunsch ausreichende Ausweichmöglichkeiten zu bieten.“ Detaillierte Hinweise finden Sie auf der Webseite. (sf)