Der modulare Aufbau ermöglicht eine einfache Erweiterung zu einem leistungsstarken CAD/CAM-System. (Bildquelle: Mecsoft)

Der modulare Aufbau ermöglicht eine einfache Erweiterung zu einem leistungsstarken CAD/CAM-System. (Bildquelle: Mecsoft)

Die Software bietet mit Free CAD schon für 0 Euro eine leistungsstarke Lösung für die 2D- und 3D-Konstruktion von Bauteilen. Die Benutzeroberfläche führt zu schnellen Erfolgen beim Design auch komplexester Werkstücke, ohne dass dafür eine längere Einarbeitung notwendig ist. Für die Konstruktion und Detaillierung stehen alle notwendigen Werkzeuge zur Verfügung.  Geometriedaten können nahezu mit allen anderen CAD-Systemen ausgetauscht werden. Der modulare Aufbau ermöglicht eine einfache Erweiterung zu einem leistungsstarken CAD/CAM-System. Module für 2.5- bis 5-Achs-Fräsbearbeitungen, einfaches 2 1/2 D-Drehen, komplexe 5-Achs-Fräs-Dreh-Bearbeitungen auf Bearbeitungszentren sowie für Laser-, Plasma- und Wasserschneiden und Drahterodieren, optimieren das Erstellen von CNC-Programmen. Zudem erkennt die integrierte Bearbeitungssimulation Kollisionen zwischen, Werkstücken, Werkzeugen, Spannmitteln und Maschinenkomponenten.