Die Medtec Live 2020 findet vom 30. Juni bis 2. Juli statt  (Bildquelle: NürnbergMesse)

Die MedtechLive bietet eine Plattform für Experten der Medizintechnik. (Bildquelle: NürnbergMesse)

Der für alle Messebesucher frei zugängliche MedTech Summit Congress & Partnering sowie der Innovation Market Place für Start-ups und junge Unternehmen bietet eine Plattform für Austausch zwischen Forschung und Praxis. Für Besucher bietet die Veranstaltung zusätzlich zur Messeausstellung ein Vortrags- und Workshop-Programm auf zwei Fachforen und im Kongressbereich.

Messe-Foren: Impulse für die Medtech-Praxis

Verbände und Organisationen unterstützen die Messe und bringen ihre Expertise in das Fachprogramm ein. Auf dem Programm stehen unter anderem Sessions von BVMed (Robotik), ZVEI (MDR und Lieferantenmanagement), VDE (Medizinische Software), Bitkom (Künstliche Intelligenz) und VDI (Bioprinting). Weitere Sessions und Messerundgänge organisieren Fachverlage der Branche, unter anderem zu den Themen Stromversorgung für Medizingeräte, Wearables, 3D-Druck und Karriere und Nachwuchs.

MedTech Summit

Der mit internationalen Referenten besetzte MedTech Summit ist erstmals ohne zusätzliches Ticket für alle Besucher zugänglich. Mehr als 50 Redner bringen Zukunftsvisionen der Medizintechnik nach Nürnberg. Dabei gliedert sich das Vortragsprogramm in die Schienen „Future Trends“ und „Major Challenges“. Es greift dabei Themen wie Artificial Intelligence, Clinical Innovations, Regulatory Affairs und Effective Manufacturing auf. Bestätigt sind unter anderem Referenten von Siemens Healthineers, GE Healthcare, IBM Watson Center, MDC Medical Device Certification, Technische Universität München, Universitätsklinik Heidelberg, University of Oxford und dem Estonian Connected Health Cluster. “Wir freuen uns, dass wir das Expertenwissen zu den wichtigsten Zukunftstrends und den Austausch über erfolgversprechende Innovationsstrategien jetzt einem noch breiteren Kreis zur Verfügung stellen können“ sagt Dr. Matthias Schier, Projektleiter des MedTech Summit bei Bayern Innovativ GmbH. (jhn)