Für den AVK-Innovationspreis 2020 läuft die Bewerbungsphase. (Bildquelle: AVK)

Für den AVK-Innovationspreis 2020 läuft die Bewerbungsphase. (Bildquelle: AVK)

Der AVK vergibt Innovationspreise in folgenden Kategorien:

  • Innovative Produkte/Bauteile und Anwendungen
  • Innovative Prozesse und Verfahren
  • Forschung und Wissenschaft

Ein Ziel des Innovationspreises ist die Förderung neuer Produkte/Bauteile und Anwendungen aus faserverstärkten Kunststoffen (FVK) sowie die Förderung neuer Verfahren und Prozesse zum Herstellen dieser FVK-Produkte. Ein weiterer Preis geht an Universitäten, Hochschulen und Institute für herausragende wissenschaftliche Arbeiten in Forschung und Wissenschaft. In allen Kategorien wird besonderer Wert auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. Ein wichtiges Ziel ist es, die Innovationen sowie die dahinterstehenden Personen, Firmen und Institutionen auszuzeichnen und so die Leistungsfähigkeit der gesamten Compositesindustrie publik zu machen. Bewertet werden die Einreichungen von einer Expertenjury aus dem Compositesbereich. (sf)