Dr. Martin Fabian, Lifocolor Farben, ist neuer Verbandsvorsitzender. (Bildquelle: Masterbatch Verband)

Dr. Martin Fabian, Lifocolor Farben, ist neuer Verbandsvorsitzender. (Bildquelle: Masterbatch Verband)

Michael Thiessenhusen, Performance Masterbatches Germany, wurde in seinem Amt bestätigt. (Bildquelle: Masterbatch Verband)

Michael Thiessenhusen, Performance Masterbatches Germany, wurde in seinem Amt bestätigt. (Bildquelle: Masterbatch Verband)

Achim Henkel, Color Plastic Chemie Albert Schleberger wurde neu in den Vorstand gewählt. Bildquelle: Masterbatch Verband)

Achim Henkel, Color Plastic Chemie Albert Schleberger, wurde neu in den Vorstand gewählt. (Bildquelle: Masterbatch Verband)

Dr. Martin Fabian von Lifocolor Farben, Lichtenfels, wurde für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt und zum Vorsitzenden des Masterbatch Verbandes gewählt. Auch Michael Thiessenhusen, Performance Masterbatches Germany,  wurde für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt und zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt. Neu aufgenommen wurde Achim Henkel, Color Plastic Chemie Albert Schleberger, Remscheid. Er wurde zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der Vorstand dankt Bernd Schäfer von Deifel, Schweinfurt, für seine langjährige Tätigkeit als Vorstandsmitglied, er stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl.

Zu aktuellen Themen diskutiert und informiert

Neben den Vorstandswahlen wurden auf der Herbstsitzung des Verbandes über die Entwicklung des Kunststoffmarktes in Deutschland und Europa, die harmonisierte
Einstufung von Titandioxid, den Beschränkungsvorschlag für Mikroplastik und die aktuelle Kunststoffwahrnehmung in der Gesellschaft debattiert. Informationen erhielten die Tagungsteilnehmer zum Thema Produkthaftung im Versicherungsrecht, europäisch und international, in einer Vortragsreihe. (sf)