Durch die Beseitigung von operativen Engpässen wird BASF gleichzeitig ihre bereits bestehenden Kapazitäten für Irganox 1520L am Produktionsstandort Pontecchio Marconi in Italien um 20% erhöhen. (Bildquelle: BASF)

Durch die Beseitigung von operativen Engpässen wird BASF gleichzeitig ihre bereits bestehenden Kapazitäten für Irganox 1520 L am Produktionsstandort Pontecchio Marconi in Italien um 20 % erhöhen. (Bildquelle: BASF)

Irganox 1520 L ist ein hochwirksamer thermo-oxidativer Stabilisator in einem breiten Spektrum von lösungs- und emulsionspolymerisierten sowie thermoplastischen Elastomeren, Kunststoffen, Klebstoffen, Dichtstoffen, Ölen und Schmierstoffen. Selbst bei geringem Einsatz sowie ohne die Verwendung von Co-Stabilisatoren ist es möglich, sowohl die Verarbeitung als auch die langfristige Wärmeformbeständigkeit zu gewährleisten. Bei Bedarf kann Irganox 1520 L mit anderen Additiven wie sekundären Antioxidantien, Benzofuranon, Lichtstabilisatoren und anderen funktionellen Stabilisatoren verwendet werden.