Inline-Messung und Qualitätskontrolle für Profile, Rohre und Schläuche (Bildquelle: Zumbach)

Inline-Messung und Qualitätskontrolle für Profile, Rohre und Schläuche (Bildquelle: Zumbach)

Zusätzlich zur Prozesskontrolle und Produktqualität wird eine vollständige Datenerfassung der Messwerte sowie Prozessdaten erhoben. Ergänzende Geräte wie die Laser-Durchmesser-Messgeräte Odac, KW Knotenwächter und berührungslose Längenmesssysteme erhöhen die Prozesskontrolle noch weiter und sorgen für volle Transparenz des gesamten Produktionsprozesses auch bei komplexen Mehrschichtprodukten. Mit bis zu 9.000 kalibrierten Messungen pro Sekunde sorgt das Laser-Durchmesser-Messgerät für ganz neue Möglichkeiten.  Mit einer permanenten und präzisen Messung von Durchmesser und Ovalität in Kombination mit einer schnellen Fehlererkennung – alles mit einem Messkopf  – wird das Messgerät zu einer optimierten Lösung für Rohr- und Schlauchextrusionslinien. Abgestimmt auf die Anwendung, kann zwischen 1-, 2- oder 3-achsigen Laser-Durchmesser-Messgeräten gewählt werden. Leistungsstarke Usys-Anzeige- und Steuereinheiten sorgen in Kombination für Statistiken, Prozesssteuerung und die Datenarchivierung. Auch eine vollständige Profil-Querschnittsvermessung, einschließlich zurückgezogener Dimensionen und Radien. kann mit den Profilemaster-Systemen des Unternehmens durchgeführt werden. Relevante Dimensionen wie Durchmesser, Breiten, Höhen, Stegdicken, Winkel und Radien werden zusätzlich zum Querschnittsbild sichtbar gemacht und laufend angezeigt. Fortlaufende Statistiken und Prozessinformationen können aus Gründen der Qualitätssicherung und Rückverfolgbarkeit erstellt werden.