Wilden, Regensburg, will seine bestehende Reinraumkapazität von weltweit rund 10000 m2 bis zum Jahr 2010 nahezu verdoppeln. Am deutschen Standort in Pfreimd sollen weitere 1500 m2 Reinraum der Klassen 8 (100000) und 9 (kontrollierte Zone) hinzukommen. In den USA sind zusätzlich zur bestehenden Kapazität von derzeit 400 m2 (Reinraumklasse 8) sowie 800 m2 Sauberraum zunächst weitere 400 m2 Reinraumfläche geplant, die dann bis 2006 auf insgesamt 1200 m2 Reinraumklasse 8 ausgebaut werden sollen. Im Wachstumsmarkt China werden die bereits vorhandenen 300 m2 Reinraum der Klasse 8 im Jahr 2005 verdoppelt, innerhalb der nächsten fünf Jahre sollen dann weitere 1400 m2 entstehen. Für die Schweizer Produktion ist für die bestehenden 2300 m2 ein Zuwachs von etwa 2000 m2 der Klasse 8 vorgesehen. Auch für Tschechien, Schweden und die Vereinigten Arabischen Emirate wurde nahezu eine Verdopplung der Kapazität angekündigt.