Die Einrichtung der Mess- und Prüfaufgaben erfolgt komplett grafisch, oder im Single-Button-Betrieb mit einem Golden Part. (Bildquelle: EVT)

Die Einrichtung der Mess- und Prüfaufgaben erfolgt komplett grafisch, oder im Single-Button-Betrieb mit einem Golden Part. (Bildquelle: EVT)

Das System verfügt über eine GigE PoE Ethernetschnittstelle, die an den Hutschienenblock angeschlossen wird. Dort finden sich die Anschlüsse für direkte I/O 8 Ein- und 8 Ausgänge in 24V, um direkt ein Fehlersignal abzugeben oder auf Signalebene mit einer SPS zu kommunizieren. Der Saturn-3D-Lasertriangulationssensor mit Linux Betriebssystem und PoE verarbeitet hohe Datenraten unterstützt von dem integrierten FPGA. Der sehr kompakte 3D Sensor verfügt über eine Encoder Schnittstelle und mit Profilgeschwindigkeiten von bis zu 6 kHz eignet er sich für höchstpräzises 3D-Profiling. Den Lasertriangulationssensor gibt es mit verschiedenen Laservarianten, mit rotem als auch blauem Laser, je nach Kundenwunsch. Der Anwender erhält über die Single-Button-Training-Funktion noch die Möglichkeit weitere Prüfungen zu integrieren.