Ein NIR-reflektierendes Masterbatch basiert auf speziellen Pigmentformulierungen und ermöglicht die sachgemäße Sortierung, ist lebensmittelecht und sogar lasermarkierbar. Zudem ist es für jegliche Arten von Verarbeitungsmethoden wie beispielsweise Spritzguss, Blasformen, Extrusion und Formpressung geeignet. Es gibt keine nachteiligen mechanischen Eigenschaften gegenüber ruß-basierendem Masterbatch.

Halle/Stand 5/B40