Trendfarben 2020 von Grafe

Anlässlich des 10. Geburtstages der internationalen Aufklärungsinitiative Jugend gegen AIDS (JGA) arbeiteten die Initiative und die GRAFE Gruppe bei Motiv- und Farbauswahl eng zusammen.

Jugend gegen AIDS ist eine internationale Initiative junger Menschen für die Gesellschaft von morgen. Vor zehn Jahren von Schülern in Hamburg gegründet, leistet sie leidenschaftlich Aufklärungsarbeit auf Augenhöhe. In Schulworkshops für Gleichaltrige, auf Festivals und Events und mit großen Öffentlichkeitskampagnen setzen sie sich für eine vielfältige und aufgeklärte Gesellschaft ein, in der Sexualität niemals ein Grund für Ausgrenzung, Angst und Stigma ist. Schirmherr der Stiftung ist Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier.

„Die Arbeit von Jugend gegen AIDS zu unterstützen, ist für mich eine Herzensangelegenheit“, erzählt Geschäftsführer Matthias Grafe. „Die Zahl der Infektionen mit HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten nimmt stark zu – und zwar nicht irgendwo in Afrika, sondern auch in Deutschland. Viele Jugendliche haben heutzutage kein Problembewusstsein bezüglich der Risiken. Deshalb unterstützen wir die internationale Aufklärungsinitiative JGA. Unser Kalender bietet hierfür eine hervorragende Basis“, erklärt er.

Roman Malessa, Generalsekretär von Jugend gegen AIDS bestätigt dies. „Das Projekt ist eine Win-Win-Situation. Wir profitieren von der Reichweitenstärke des GRAFE-Kalenders und erreichen Zielgruppen, zu denen wir bisher kaum Zugang hatten. Das Unternehmen wiederum bekommt eine smarte Idee, seine Trendfarben in einer farbstarken Kampagne vorzustellen. Gleichzeitig präsentieren wir den Kalender auf zahlreichen Veranstaltungen – unter anderem beim STI & HIV 2019 World Congress in Vancouver – und über unsere Social-Media-Kanäle und Kampagnenbotschafter.“

_JGA_Tischkalender_Trendfarben2020 _JGA_Tischkalender_Trendfarben2020 _JGA_Tischkalender_Trendfarben2020

Der Kalender für die Trendfarben 2020 bebildert mit farbstarken mikroskopischen Aufnahmen die häufigsten zwölf sexuell übertragbaren Krankheiten – darunter bekannte wie Syphilis, Gonorrhö, Aids oder Hepatitis B, aber auch weniger im Bewusstsein der Öffentlichkeit befindliche, wie Ulcus Molle, Lymphogranuloma Venereum oder Trichomoniasis. Auf den Rückseiten der Monatsblätter werden die Krankheiten ausführlich beschrieben und es wird erklärt, wie man sich schützen kann. Somit ist der Kalender gleichzeitig modernes Aufklärungsmittel und Designobjekt.

Die Idee für das außergewöhnliche Projekt entstand bei der Vorstandstagung von JGA im Spa & GolfResort Weimarer Land, dessen Inhaber Matthias Grafe ist. „Herr Grafe unterstützt uns seit einem Jahr mit Räumlichkeiten für unsere Leadership-Team Treffen.“, berichtet Malessa. „Bei einem dieser Meetings sind wir ins Gespräch gekommen und haben beschlossen, den nächsten Kalender gemeinsam zu gestalten.“

Als kompetenter Innovationstreiber rund um die Modifizierung von Kunststoffen bietet GRAFE zahlreiche kundenspezifische Dienstleistungen aus einer Hand an und macht Kunststoff zu einem Hightechprodukt. Die entsprechende Inspiration für die Farben und Styles von morgen liefert das GRAFE-DESIGN-CENTER. Über 10.000 individuelle Farbkreationen pro Jahr überzeugen Kunden weltweit und das Know-how ermöglicht es, gemeinsam Produkte für die Zukunft zu entwickeln.

www.grafe-design.com

GRAFE auf der K2019, 16. – 23. Oktober 2019, Halle 6, Stand E75 – E77.

 

Allgemeines

Das Produktspektrum von GRAFE umfasst neben Farb- und Additiv-Masterbatches ein breites Sortiment an funktionellen Kunststoff-Compounds. Eine der größten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Branche arbeitet an neuesten Technologien, die den Kunststoff mit intelligenten Funktionen ausstatten. Das Familienunternehmen wurde 1991 von den vier Grafe-Brüdern gegründet und beschäftigt heute mehr als 300 Mitarbeiter, die im hochmodernen Werk in Blankenhain (Thüringen) in der Mitte Deutschlands für den nationalen und internationalen Markt entwickeln und produzieren. Dabei legt GRAFE großen Wert auf Qualitätsmanagement – und das mit Erfolg. Das Unternehmen ist erfolgreich nach ISO 9001:2015, IATF 16949:2016 und ISO 50001:2011 zertifiziert. Informationen unter: www.grafe.com