Bereits seit 1998 schreibt derFSK seinen jährlich zu vergebenden Innovationspreis aus. 21 Jahre lang wurde dieser jährlich wechselnd für Schaumstoffe und
Polyurethane vergeben. 2019 gilt die Ausschreibung erstmals für beide Werkstoffbereiche – Schaumstoffe und Polyurethane – gemeinsam. Der FSK-Innovationspreis 2019 soll den Branchennachwuchs anspornen, konkrete, nachhaltige Innovationen oder Zukunfts-konzepte in den beiden  Werkstoffbereichen einzureichen.
Um Bewerber zu motivieren und diesen mehr Zeit für die sorgfältige Ausarbeitung ihrer Bewerbungsunterlagen zu geben, verlängert der FSK die Bewerbungsfrist 2019 um 14 Tage vom 16. auf den 30. August. Die Bewerbungsunterlagen sind bei der FSK-Geschäftsstelle erhältlich. Darüber hinaus können sie direkt von der Website des Fachverbands heruntergeladen werden.