Wilden, Regensburg, hat in Dýšina/Tschechien eine weitere Produktionsstätte mit 40 Beschäftigten eröffnet. Das Werk stellt für den Automobilzulieferer Hella 600 mm x 150 mm x 250 mm große optische Polycarbonat-Kunststoffabdeckscheiben für Scheinwerfer mit Klarglasoptik her. Erstmals fertigt das Unternehmen damit großvolumige, oberflächenbehandelte Teile unter Reinraumbedingungen. Bei der Großserienfertigung wird eine Maschinengruppe von drei Spritzgießmaschinen mit Schließkräften von 8000 bis 10000 kN eingesetzt. Zurzeit steht in Dýšina eine Produktionsfläche von 3700 m2 zur Verfügung. Die Grundstücksfläche von 30000 m2 bietet viel Platz für künftige Expansionen. Die Produktionsstätte ist als autonomes Werk konzipiert und umfasst alle Abteilungen wie beispielsweise Werkzeugreparatur und Wartung.