RF Desense-Analyse eines drahtlosen Kommunikationsgeräts (Bildquelle: Ansys)

RF Desense-Analyse eines drahtlosen Kommunikationsgeräts (Bildquelle: Ansys)

Unter den Neuerungen sind beispielsweise eine bessere Benutzererfahrung in Ansys Mechanical, eine vereinfachte Simulation komplexer Elektronik und ein neuer Ansys-Fluent-Workflow, der es ermöglicht, benutzergeführt hochwertige Volumen-Rechennetze aus nicht wasserdichten Geometrien, die zum Beispiel Leckagen, Spalten, Überlappungen oder Durchdringungen enthalten, zu erzeugen Die digitale Transformation hat Einfluss auf jede Branche. Durch digitale Technologien können Hardware- und Softwareentwickler in allen Phasen durch Simulationslösungen die Zusammenarbeit, Validierung und Verifizierung beschleunigen und sorgen so für eine zuverlässige Verknüpfung aller Abläufe. Die Neuerungen schließen auch neue Materialfunktionen für die Strukturanalyse ein.