RF Desense-Analyse eines drahtlosen Kommunikationsgeräts (Bildquelle: Ansys)

RF Desense-Analyse eines drahtlosen Kommunikationsgeräts (Bildquelle: Ansys)

Unter den Neuerungen sind beispielsweise eine bessere Benutzererfahrung in Ansys Mechanical, eine vereinfachte Simulation komplexer Elektronik und ein neuer Ansys-Fluent-Workflow, der es ermöglicht, benutzergeführt hochwertige Volumen-Rechennetze aus nicht wasserdichten Geometrien, die zum Beispiel Leckagen, Spalten, Überlappungen oder Durchdringungen enthalten, zu erzeugen Die digitale Transformation hat Einfluss auf jede Branche. Durch digitale Technologien können Hardware- und Softwareentwickler in allen Phasen des Simulationslösungen die Zusammenarbeit, Validierung und Verifizierung und sorgen für eine zuverlässige Verknüpfung aller Abläufe. Die Neuerungen schließen auch neue Materialfunktionen für die Strukturanalyse ein.