Formenreiniger (Bildquelle: Bremer & Leguil)

Formenreiniger (Bildquelle: Bremer & Leguil)

Der Kavitätenreiniger entfernt von metallischen Oberflächen hartnäckige Rückstände, die bei der Kunststoffverarbeitung auf Werkzeugen und Formen an Spritzgussmaschinen, Folien-, Blas-, Spinn-, und Extrusionsanlagen entstehen. Das Kraftpaket eignet sich darüber hinaus hervorragend zur Entfernung einer Vielzahl thermoplastischer Kunststoffe und Elastomere. Insbesondere dürfen sich verarbeitende Unternehmen, die für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie produzieren, freuen. Denn dort, wo sich alles um Prozesssicherheit dreht, wo Lebensmittelhygiene die oberste Priorität hat, da leistet das Produkt mit seiner NSF-A1 Registrierung einen entscheidenden Beitrag. Zudem ist er besonders anwenderfreundlich: Gemäß CLP ist er nicht als gefährlich eingestuft und weist nur einen sehr milden Geruch auf. Für die Verarbeitung des Formenreinigers wird ein 0,5-Liter-Handsprüher universal empfohlen.