Das Unternehmen setzt nun das Kunststoffadditiv Tinuvin-NOR-371 ein, um die Haltbarkeit und Lebensdauer von Kunststoff-Gewächshausfolien aus Polyethylen zu erhöhen. Mit den Gewächshausfolien sind drei bis vier Jahre Witterungsbeständigkeit möglich. Die vietnamesische Regierung hat ein Paket von 100 Billionen VND (ungefähr 4,4 Milliarden Dollar) zum Aufbau einer Hightech-Landwirtschaft angekündigt. Um die Gewächshaustechnologien optimal zu nutzen, müssen dem Polymer bei der Herstellung von Gewächshausfolien Lichtschutzmittel zugesetzt werden. Diese Stabilisatoren machen die Folien beständig gegen das intensive Sonnenlicht und die Hitze, die an den Kontaktstellen mit dem metallischen Gewächshausrahmen entsteht. Das Kunststoffadditiv ermöglicht eine lange Haltbarkeit der Gewächshausfolien, indem es die Zersetzung durch ultraviolette (UV-) Strahlen, thermische Belastung und Oxidation verhindert.