Durch die Verfügbarkeit in drei Farben können die Temperierleitungen übersichtlich angeordnet werden. (Bildquelle: Hasco)

Durch die Verfügbarkeit in drei Farben können die Temperierleitungen übersichtlich angeordnet werden. (Bildquelle: Hasco)

Durch die Verfügbarkeit in den drei Farben rot, blau und schwarz können die Temperierleitungen einfach und übersichtlich angeordnet werden. Der flexible, drallfreie und knickstabile EPDM-Schlauch eignet sich durch die Gewebeeinlage für Betriebsdrücke bis zu 20 bar und ist im Temperaturbereich -70°C bis +140°C einsetzbar. In den Systemdurchmessern 9, 13 und 19 mm ist dieser neben konfektionierten Standardlängen von 10 m und 50 m auf Anfrage auch in Sonderlängen erhältlich.