Kompakte 64-fach Heiße Seite mit Mikro-Verteiler (links) und 4-fach Coolshot Kaltkanalsystem. (Bildquelle: Ewikon)

Kompakte 64-fach Heiße Seite mit Mikro-Verteiler (links) und 4-fach Coolshot Kaltkanalsystem. (Bildquelle: Ewikon)

Das Coolshot Hochleistungs-Kaltkanalsystem von Ewikon, Frankenberg, ermöglicht das zuverlässige und prozesssichere Verarbeiten unterschiedlicher LSR-Typen. Die Elektro-Nadelverschlusstechnik macht dies möglich. Die verwendeten Linear-Schrittmotoren erlauben durch präzises Positionieren der Verschlussnadeln in 0,01 mm Schritten eine feinbalancierte Formfüllung. Eine manuelle Längenabstimmung der Nadeln entfällt, wodurch der Zeitaufwand für das Einrichten des Systems sowie für Nachjustagearbeiten erheblich reduziert wird. Dies gilt insbesondere auch für das Fertigen von Teilen mit geringen Schussgewichten. Die Nadelsteuerung erfolgt mit leistungsfähiger Steuertechnik mit komfortabler Touch-Screen-Bedienung. Mittels Tablet (iOS, Android, Windows) und VNC-Viewer ist der Zugriff per Remote-Control möglich. Mit der Mikro-Verteilertechnik können Bauteile mit kleinen Schussgewichten effitzient in hochfachigen Werkzeugen gefertigt werden. Hierfür sind standardisierte Heiße Seiten bis 192-fach verfügbar. Jeder Mikro-Verteiler verfügt über vier eingeschraubte Düseneinsätze und benötigt nur einen Regelkreis. Dadurch wird Bauraum für die Verkabelung eingespart und das Werkzeug kann kompakt und gleichzeitig stabil ausgelegt werden. Um kompakte Multikavitätenwerkzeugen für die direkte seitliche Anspritzung zu realisieren, ermöglicht das HPS III-MH Mehrfachdüsenkonzept einen kostengünstigen Werkzeugaufbau mit ungeteilten Formeinsätzen. Die Wärmeleitspitzen können bei Wartungsarbeiten sehr einfach direkt auf der Maschine am offenen Werkzeug ausgetauscht werden. Eine Vielzahl von Düsengrößen, -varianten und Spitzentypen in linearer oder radialer Ausführung mit bis zu acht Anbindungen pro Düse sind erhältlich. Speziell für die effiziente Fertigung langer hülsenförmiger Bauteile wie Spritzenkörper oder Pipetten in der Medizintechnik steht zudem eine schlanke Variante zur Verfügung. Die Heißkanallösungen präsentiert Ewikon auf der Moulding Expo in Halle 7, Stand D31.