Lasergraviermaschine mit dynamischer Statusanzeige während dem 
Laserprozess (Bildquelle: Trotec)

Lasergraviermaschine mit dynamischer Statusanzeige während dem Laserprozess (Bildquelle: Trotec)

Schneidgeschwindigkeit und Beschleunigung werden abhängig von der Geometrie in Echtzeit berechnet und optimiert. Die maximale Laserleistung von bis zu 250 Watt ermöglicht eine höhere Prozessgeschwindigkeit und die Bearbeitung von dickeren Materialien. Die Sonar Technologie ist die einfachste Methode zur digitalen Distanzmessung auf die Werkstückoberfläche bei Lasergravierern. An jeder Position des Arbeitstisches wird der Fokuspunkt ermittelt und bewegt sich selbständig in die korrekte Fokusposition. Mit der Statusanzeige sind Laserstatus und Bearbeitungsfortschritt an der Maschine ersichtlich. Das Produkt ist mit einer CO2-Laserquelle, oder mit zwei Laserquellen – CO2 und Faser – in einer Maschine erhältlich.