Michael "Mac" Jones ist neuer Präsident Advances Plastics Processing Technologies für Amerika und Europa bei Milacron. (Bildquelle: Milacron)

Michael „Mac“ Jones ist neuer Präsident Advances Plastics Processing Technologies für Amerika und Europa bei Milacron. (Bildquelle: Milacron)

In der neuen Rolle wird Michael „Mac“ Jones das Maschinenportfolio verantworten und Milacrons Basis im Bereich der Kunststoffverarbeitung weiter ausbauen. Dazu gehören die kürzlich eingeführte Großtonnage-Produktlinie Cincinnati sowie die neue Maschinenbaureihe der Q-Serie.

„Ich fühle mich geehrt, die Leitung der Geschäftsbereiche APPT in Amerika und Europa zu übernehmen, und ich freue mich darauf, die Führungsposition von Milacron weiter auszubauen, indem ich den Service, die Technologie und die Maschinen bereitstelle, die unsere Kunden in der Kunststoffverarbeitung benötigen“, sagte Jones.

Maschinenportfolio wird erweitert

Neben der Erweiterung des Maschinenportfolios von Milacron wird sich Mac Jones weiterhin auf Verbrauchsmaterialien wie Ersatz- und Verschleißteile, den Kundendienst, präventive Wartungsprogramme sowie komplette Maschinenumrüstungen und -umbauten konzentrieren.

„Unsere strategische Ausrichtung ist klar: Service, innovative Verarbeitungslösungen und strategisch ausgerichtete Kunststoffmaschinen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Und das ist genau das, was wir unseren Kunden liefern werden“, sagte Jones. „Milacrons M-Powered-Portfolio für IIoT-Lösungen wurde im Hinblick auf die Betriebsabläufe unserer Kunden entwickelt und bietet ihnen die technologischen Fortschritte, die sie benötigen, um in den heutigen Märkten zu konkurrieren und zu gewinnen.“

Bevor Mac Jones zu Milacron kam, hatte er eine Reihe von Führungspositionen bei GE Aviation und Hill-Rom inne. Seine Karriere begann er bei der globalen Steuerberatungsgruppe PwC. Jones ist Absolvent der University of Kentucky mit einem Bachelorabschluss in Rechnungswesen, einem MBA der Ohio State University und ist amtlich zugelassener Wirtschaftsprüfer (inaktiv). (sf)