(Bildquelle: Biesterfeld)

Biesterfeld vertreibt künftig Hochleistungskunststoffe von Solvay in weiteren Märkten. (Bildquelle: Biesterfeld)

Zum Portfolio des Distributeurs gehört künftig der schlagzähe, hochfeste und transparente Kunststoff Udel PSU (Polysulfon). Er bietet eine ideale Eigenschafts-Kombination: Neben einer hohen Wärmeformbeständigkeit besitzt er eine höhere hydrolytische Stabilität als zum Beispiel Polycarbonat (PC). Aus diesem Grund findet er häufig Anwendung in medizinischen Geräten, welche eine hohe Beständigkeit, Schlagzähigkeit und Transparenz erfordern. PSU kann auch in Armaturen, Ventilen und anderen Komponenten in Heißwasser-Drucksystemen eingesetzt werden, da er seine guten mechanischen Eigenschaften beibehält, wenn er Dampf und anderen Sterilisationstechniken ausgesetzt ist. Ebenfalls gut geeignet für Komponenten in Heißwassersystemen und für medizinische Geräte, die eine wiederholte Dampfsterilisation erfordern, ist Radel PPSU (Polyphenylsulfon). Neben einer sehr guten Schlagzähigkeit bietet dieses Produkt eine noch größere chemische Beständigkeit als PSU und Polyetherimid (PEI). Dadurch kann es über 1000 Zyklen ohne deutlichen Verlust an Eigenschaften dampfsterilisiert werden. In Lebensmittelanwendungen und elektronischen Komponenten wie Fahrzeugbeleuchtung und Testvorrichtungen eignet sich aufgrund seiner flammhemmenden Eigenschaften besonders der Einsatz von Veradel PESU (Polyethersulfon). Das Produkt hat eine gute chemische Beständigkeit, hohe Steifigkeit und sehr gute Wärmeformbeständigkeit.

Hochleistungskunststoffe

„Neben Sulfon-Polymeren bieten wir auch das Polyphenylensulfid Ryton PPS von Solvay an“, ergänzt Richard Kirby, Regional Product Manager, Biesterfeld Petroplas. Er erklärt: „Für präzisionsgeformte Bauteile, die eine Langzeitwärmebeständigkeit von bis zu 200 °C und eine Kurzzeitwärmebeständigkeit von bis zu 260 °C benötigen, bietet dieses Produkt eine außergewöhnliche Dimensionsstabilität. Ein weiterer Vorteil: Ryton PPS Compounds erfüllen ohne Flammschutzadditive die Anforderungen von UL94 V-0 und sind beständig gegen eine Vielzahl von Lösungsmitteln.“ (sf)