Die Vertreter der ausgezeichenten Firmen nach der Preisverleihung. (Bildquelle: Pro-K)

Die Vertreter der ausgezeichenten Firmen nach der Verleihung der Pro-K Awards. (Bildquelle: Pro-K)

Der Verband Pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff zeichnet seit 1979 innovative, kreative und funktional gestaltete Produkte aus Kunststoff aus. Der Wettbewerb ist der einzige im Bereich Kunststoffprodukte. Die elfköpfige Jury bewertet die eingereichten Produkte nach den Schlüsselkriterien Innovation, Design und Funktionalität.

Die Gewinner erhielten in der Pro-K Award night mit Blick auf die Frankfurter Skyline ihre Urkunden. Der Vorstandsvorsitzende von Pro-K, Klaus-Uwe Reiß, hob die hervorragenden Produkte hervor und machte deutlich, dass Kunststoffe für moderndes Leben unverzichtbar sind.

Pro-K Award in Gold

Von den 19 prämierten Produkten erhielten zwei die Auszeichnung Gold. In der Kategorie „Garten“ der „City Gardening Spiralschlauch“ der Gardena Manufacturing sowie in der Kategorie Indoor der „BOB, the Bottle Body“ von Click-IT Systems.

Der City Gardening Schlauch von Gardena erhielt einen Gold-Award. (Bildquelle: Gardena)

Der City Gardening Schlauch von Gardena erhielt einen Gold-Award. (Bildquelle: Gardena)

Praktischer Helfer I

Der Schlauch wurde für die „praktische Lösung für urbanes Gardening“ geehrt. Er besitzt eine integrierte Halterung und ist geeignet für die einfache komfortable Bewässerung auf Dachterrassen oder Balkonen. Durch seine Rückstellkraft zieht er sich nach Gebrauch wieder zusammen, wodurch mühsames Auf- und Abrollen nicht mehr nötig ist. Die integrierte Halterung ermöglicht es, den Schlauch platzsparend am Hahn aufzubewahren, sodass er jederzeit einsatzbereit ist.

 

Mit einem Award in Gold wurde BOB, the Bottle Body, von der Jury ausgezeichnet. (Bildquelle: Pro-K)

Mit einem Pro-K Award Gold wurde BOB, the Bottle Body, von der Jury ausgezeichnet. (Bildquelle: Pro-K)

Praktischer Helfer II

Auch der „BOB, the Bottle Body“ der Click-IT Systems wurde die Auszeichnung Gold verliehen, da er laut Experten ein Alltagslöser mit einer „einfachen Handhabung, leicht und funktionell“ ist. BOB ist ein rein mechanisches Flaschentransportsystem, das mit nur einer Hand bis zu 6 Flaschen aufnehmen und entriegeln kann. Er ist ausgelegt für Glasflaschen mit einem Kronkorkenverschluss die aufgrund ihres Durchmessers in einen 24er-Kasten passen. Die Flaschen verrasten auch ohne Kronkorken. BOB ist zu 100 % aus Kunststoff – PP (80%), PAGF (15%), POM (5%) – und besteht aus 14 Bauteilen, die im „Klipsverfahren“ zusammengeführt werden. Dadurch, dass die fünf sichtbaren Bauteile in unterschiedlichen Farben produziert werden können, sind zahlreiche Farbkombinationen möglich.

Ab dem 1. Juli 2019 können Produkt zum Wettbewerb „Pro-K award 2020“ eingereicht werden. (sf)