Mit diesem Produkt ist eine farbstabile Orange-Einfärbung von Hochvoltanwendungen auch bei erhöhten Einsatztemperaturen dauerhaft möglich. Das Produkt erreicht einen CTI von 600V und besitzt die UL94 V0-Listung. Durch Hochvoltanwendungen in der E-Mobility steigt auch die Brandgefahr, so dass flammgeschützte Werkstoffe zum Einsatz kommen. Die Hamburger haben mit Elastollan 1185 A 10 FHF ein flammgeschütztes TPU im Angebot, das sich für die Ummantelung von Ladekabeln und Ladesteckern eignet. Es erfüllt die Anforderungen der UL94 V0-Brandklassifizierung und sorgt neben einer hohen Flexibilität und Verschleißfestigkeit auch für eine gute Wetter- und Hydrolysebeständigkeit. Lupoy-PC/ASA-Blends haben neben einer hohen Temperaturstabilität und guten Schlagzähigkeit bei kalten Temperaturen auch eine sehr gute UV-Beständigkeit und sehr gute Eigenschaften für hochglänzende und matte Oberflächen. Das UL94-V0-zertifizierte Material verfügt über einen erhöhten Flammschutz für den Spritzgussbereich. Das Produkt lässt sich in Ladesäulenkomponenten verarbeiten.