Tunnelanguss-Einsätze in größerer Vielfalt (oben), darunter die neue Heißkanaldüse ‚Single Shot‘ und links eine servomotorische Antriebseinheit für Indexplatten. (Bildquelle: I-mold)

Tunnelanguss-Einsätze in größerer Vielfalt (oben), darunter die neue Heißkanaldüse ‚Single Shot‘ und links eine servomotorische Antriebseinheit für Indexplatten. (Bildquelle: I-mold)

So sind jetzt drei Baugrößen für Schussgewichte bis 35 g (Typ 1), 120 g (Typ 2) und 1.000 g (Typ 3) verfügbar, deren Angießkanäle jeweils wahlweise in drei unterschiedlichen Höhen (Low-, Medium- und High-Level) enden. So ermöglichen diese neun unterschiedlichen Ausführungen von Tunnelanguss-Einsätze jetzt ein besseres Verhältnis zwischen Anguss- und Bauteilvolumen bei Anwendungen mit großen Kontursprüngen, Formteilen mit umlaufendem Rand oder oberhalb der Trennebene liegender Innenkontur. Neu im Vertrieb von i-mold sind die Einzeldüsen ,Single Shot‘ von Heatlock. Sie haben einen besonders robusten Düsenkopf und eine optimierte Temperaturführung. Die Düsen eignen sich für Schussgewichte bis 800 g (bei niedrigviskosen Kunststoffen) und generell für technische Thermoplaste. Der Produktbereich Servomold stellt zur Fakuma servomotorisch angetriebene Werkzeug-Lösungen für den Zwei- und Mehrkomponentenspritzguss vor.

Fakuma 2018: Halle A2 / Stand 2304