Lanxess produziert am Standort Krefeld-Uerdingen die Hightech-Kunststoffe Durethan und Pocan. Diese kommen in der Automobil- und Elektronikindustrie zum Einsatz. (Bildquelle: Lanxess)

Die Hightech-Kunststoffe Durethan und Pocan kommen in der Automobil- und Elektronikindustrie zum Einsatz. (Bildquelle: Lanxess)

Die neue Anlage in Krefeld-Uerdingen wird so ausgelegt, dass die Produktion in den kommenden Jahren bedarfsgerecht um weitere Kapazitäten erweitert werden kann. Das Unternehmen betreibt dort bereits eine Polymerisations- sowie eine Compoundier-Anlage für Hochleistungskunststoffe. Erst im März dieses Jahres hatte der Konzern eine Produktionslinie zur Herstellung von Spezialcompounds in Betrieb genommen. In Changzhou, China, baut Lanxess ebenfalls eine neue Compoundier-Anlage; sie soll im zweiten Quartal 2019 in Betrieb gehen. (sf)